UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer - erleben Sie eine der letzten ursprünglichen Naturlandschaften Mitteleuropas. Das Wattenmeer ist Speisekammer, Laich- und Geburtsstätte und die Heimat für Millionen von Tieren.

Wo kann man bei dieser Fülle seine Reise in eines der größten Feuchtgebiete der Welt besser beginnen als im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum in Wilhelmshaven?

Schon von Weitem leuchtet das gläserne "Bild vom Watt" an der Fassade des neu gestalteten Eingangsbereichs. Besuchern wird der Hauptzugang über eine neue Treppenanlage ermöglicht. Vom hell und offen gestalteten Eingangs- und Shop-Bereich kommen Besucher in die neue Walausstellung.

In wundervoller Tiefseeatmosphäre begibt sich der Besucher in eine fast unbekannte Welt. Vom heimischen Schweinswal, der bis in den Jadebusen kommt, geht die Reise bis zu den Giganten der Meere. Einstieg in die faszinierende Welt der Wale ist der vor Baltrum gestrandete Pottwal. Im 14 m langen Skelett hängen, und das ist weltweit einzigartig, die von Gunther von Hagens plastinierten Organe wie Herz und Lunge.

Sehr schön ist der neue Zugang in die Meeressäugerausstellung über eine Brücke direkt vom Südstrand aus. Die Besucher erreichen den ersten Stock des Gebäudes, wo sie von der riesigen Schwanzflosse des abtauchen Pottwals förmlich in die geheimnisvollen Tiefen gezogen werden.

Ausprobieren, anfassen und staunen, nach Herzenslust können Klein und Groß in dem nach neunmonatiger Bauzeit neueröffneten Wattenmeer Besucherzentrum sich die faszinierende Welt des Weltnaturerbes Wattenmeer erschließen.

Nach dem Ausstellungsbesuch lädt die neue Cafeteria zum Verweilen mit Blick auf den Pottwal ein.
 

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum

Walausstellung


Verlängerte Öffnungszeiten im Juli und August 2017

Das Wattenmeer Besucherzentrum in Wilhelmshaven hat im Zeitraum vom 1. Juli bis zum 31. August 2017 täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr für alle Besucher geöffnet.


"Mythos Monster – Nessie, Einhorn & Co."
Geheimnisvollen Fabelwesen auf der Spur

Von jeher erzählen sich Menschen Geschichten von rätselhaften Geschöpfen: In den Tiefen der Ozeane, undurchdringlichen Urwäldern oder in fernab der Zivilisation liegenden Seen will man im Verborgenen lebende Kreaturen wie Seeungeheuer, Einhörner oder Affenmenschen gesehen haben. Doch gibt es sie wirklich? Bis zum 8. Oktober 2017 können Besucher im... weiter lesen


Ausstellung "Kurzer Prozess" des Malers Michael Karl Harms

Es ist inzwischen zur guten Tradition geworden, dass das Wattenmeer Besucherzentrum in der Sommerzeit einen regional bekannten Maler mit maritimen Bildern in der Dachgalerie ausstellt. In diesem Jahr ist es der bekannte Wilhelmshavener Künstler Michael Karl Harms, der sein Atelier am Börsenplatz hat. Für die maritimen Motive eignen sich die weißen Wände der... weiter lesen


Freier Praktikumsplatz im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven

Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum Wilhelmshaven ist die Hauptbildungseinrichtung für den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Ausgestattet mit einer ca. 2.000 qm großen Dauerausstellung, diversen Sonderausstellungen, derzeit "Mythos Monster – Nessie, Einhorn & Co. – Geheimnisvollen Fabelwesen auf der Spur" und zwei Laboren... weiter lesen


Nationalpark-Erlebnisfahrten zu den Seehundbänken im Jadebusen (mit Schaufischen)

Das Wattenmeer Besucherzentrum am Südstrand bietet, im Rahmen des Ferienprogramms, die bei Groß und Klein beliebten Nationalpark-Erlebnisfahrten mit der "MS Harle Kurier" an. Bei diesen Fahrten lernen die Gäste Seehunde, Fische und andere Bewohner des Weltnaturerbes Wattenmeer kennen. Sie fahren zu den Ruheplätzen der im Jadebusen heimischen... weiter lesen


Wissenschaftsjahr 2016/17 – Meere und Ozeane: Video-Tanz-Theater nimmt Kinder mit auf eine Reise in die Tiefsee / Gastspiel in Wilhelmshaven im Besucherzentrum

Das Video-Tanz-Theater "Jona und die Tiefseemonster" ist am Donnerstag, den 17.08.2017 und Freitag, den 18.08.2017, jeweils von 14.00 bis 15.00 Uhr, zu Gast im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum am Wilhelmshavener Südstrand. Gemeinsam mit Jona, der Heldin des Stücks, entdecken Kinder im Alter ab sieben Jahren die faszinierenden Lebewesen... weiter lesen


Watt’n Erlebnis! Südstrandsafari und Bio-Labor

Am Samstag, den 19.8.2017, lädt das Wattenmeer Besucherzentrum am Südstrand von 16.00 – 18.30 Uhr zu einer Südstrandsafari mit anschließendem Besuch des Watt-Labors ein. Wenn das Wasser den Meeresboden freigibt, kommen viele Wattbewohner zum Vorschein. Alle haben eine spannende Geschichte zu erzählen. Fünf von diesen faszinierenden Tieren, wie... weiter lesen


Nationalpark Erlebnisfahrt mit dem Krabbenkutter zu den Seehundbänken und nach Spiekeroog

Das Wattenmeer Besucherzentrum bietet am Sonntag, den 20.08.2017, einen Tagesausflug nach Spiekeroog an. Mit dem Bus fahren Sie um 8.45 Uhr vom Wattenmeer Besucherzentrum nach Neuharlingersiel. Dort gehen Sie an Bord eines echten Krabbenkutters, der vom Kapitän Willi Jacobs gesteuert wird. Sie erfahren auf der erlebnisreichen Fahrt vieles über die... weiter lesen


Watt’n Erlebnis! Abendliche Südstrandsafari

Das Wattenmeer Besucherzentrum am Südstrand lädt am Montag, den 21.08.2017, von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, zur abendlichen Südstrandsafari ein. Wenn das Wasser den Meeresboden freigibt, kommen viele Wattbewohner zum Vorschein. Alle haben eine spannende Geschichte zu erzählen. Mit Keschern und Forken ausgestattet lernen die Teilnehmer... weiter lesen


Vortrag von Dr. Alexander Stollenz: "Quallen, Seehunde und Co. - Die geheimnisvolle Unterwasserwelt der Nordsee"

Wussten Sie, dass eine Qualle zu 99 Prozent aus Wasser besteht? Das es Tiere gibt, die wie Blumen aussehen und ganze Felswände wie eine bunte Wiese besiedeln? Dass Seesterne gefräßige Räuber sind, obwohl sie keine Muskeln besitzen? All diese Lebewesen finden wir in der Nordsee. Unser heimisches Gewässer offenbart unter seiner Oberfläche ein reichhaltiges... weiter lesen


"Was lebt denn da im Wattenmeer" - Tiere des Wattenmeeres im Biolabor erforschen

Am Mttwoch, den 23.08.2017, von 15.00 bis 16.00 Uhr bietet das Wattenmeer Besucherzentrum am Südstrand, im Rahmen des Ferienprogramms, einen spannenden und informativen Workshop für Groß und Klein im hauseigenen Biolabor an. In dieser Veranstaltung, die natürlich unter Anleitung und Betreuung durch einen fachkundigen Mitarbeiter des... weiter lesen


Watt’n Erlebnis! Südstrandsafari

Das Wattenmeer Besucherzentrum am Südstrand lädt am Freitag, den 25.08.2017, von 9.30 bis ca. 11.00 Uhr, zu der bei Groß und Klein beliebten abenteuerlichen Südstrandsafari ein. Wenn das Wasser den Meeresboden freigibt, kommen viele Wattbewohner zum Vorschein. Alle haben eine spannende Geschichte zu erzählen. Mit Keschern und Forken ausgestattet lernen... weiter lesen


Kinderprogramm in der Sonderausstellung "Mythos Monster: Nessie, Einhorn & Co."
Geheimnisvollen Fabelwesen auf der Spur!

Das Wattenmeer Besucherzentrum lädt am Samstag, den 26.08.2017, von 14.00 bis 15.30 Uhr, Kinder im Alter ab 8 Jahren zu einer spannenden Reise in die geheimnisvolle Welt der Fabelwesen ein. Von jeher erzählen sich Menschen Geschichten von rätselhaften Geschöpfen: In den Tiefen der Ozeane, undurchdringlichen Urwäldern oder in fernab der Zivilisation... weiter lesen


Watt-Zwerge unterwegs

Am Mittwoch, den 30.08.2017, bietet das Wattenmeer Besucherzentrum am Südstrand von 12.00 bis 13.00 Uhr eine Veranstaltung am Südstrand für 4 bis 7-jährige Kinder an. Unter dem Motto: "Watt-Zwerge unterwegs" werden geschulte Mitarbeiter des Besucherzentrums gemeinsam mit den Kleinen nach Tieren im Wattenmeer Ausschau halten. Die "Watt-Zwerge" können... weiter lesen


Neue Meeressäugerausstellung

In wundervoller Tiefseeatmosphäre begibt sich der Besucher in eine fast unbekannte Welt. Vom heimischen Schweinswal, der bis in den Jadebusen kommt, geht die Reise bis zu den Giganten der Meere. Einstieg in die faszinierende Welt der Wale ist der vor Baltrum gestrandete Pottwal. Im 14 m langen Skelett hängen, und das ist weltweit einzigartig, die von Gunther von Hagens... weiter lesen


Nationalparkzentrum "Das Wattenmeerhaus" in Wilhelmshaven ist jetzt
"UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum"

Mit der Anerkennung des Wattenmeeres als Weltnaturerbe durch die UNESCO im Jahr 2009 ist dem Land Niedersachsen eine besondere Verantwortung für dieses Welterbe übertragen worden. In Cuxhaven und Wilhelmshaven sind daher nun die ersten Weltnaturerbe-Besucherzentren entstanden. Die UNESCO legt mit der Auszeichnung als Weltnaturerbe... weiter lesen


Zeichentrickfilm: Weltnaturerbe Wattenmeer – Ein einmaliges Erlebnis

Wildnis? Weltnaturerbe? Mitten in Europa? Ja! Das Wattenmeer entlang der deutschen, niederländischen und dänischen Nordseeküste ist ein einzigartiges Naturgebiet. Ebenso beliebt wie bei Zugvögeln als Rastplatz ist die Küste bei Nordseetouristen als Erholungsgebiet. Was das Wattenmeer so besonders macht, warum es als Nationalpark geschützt und als... weiter lesen


Willkommen im Weltnaturerbe Wattenmeer

Die UNESCO, die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation, hat das Wattenmeer Ende Juni 2009 in die Liste des Welterbes aufgenommen. Damit steht das Wattenmeer auf einer Stufe mit anderen weltberühmten Naturwundern wie dem Grand Canyon in den USA und dem Great Barrier Reef in Australien, die... weiter lesen



Quicklink: Alle Veranstaltungen in der Monatsübersicht