Die Ausstellung des UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrums in Wilhelmshaven ist bis zum Sommer 2021 wegen Umbaumaßnahmen geschlossen.

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum

Liebe Besucher und Besucherinnen,

... es tut sich was im Wattenmeer Besucherzentrum, dem Naturerlebniszentrum am Jadebusen. Wir modernisieren für Sie unsere schon etwas "in die Jahre gekommene" Ausstellung.

Die Dauerausstellung wird bis zum Herbst 2021 innovativ und zeitgemäß erneuert. Der zugrundeliegende Gestaltungsansatz erfolgt auf wissenschaftlich fundierter Basis. Neben klassischen Bild- und Texttafeln werden Filme, interaktive Medien, Mitmach-Exponate und Spiele eingesetzt, die alle Sinne ansprechen.

So können sich unsere Besucher auf unterschiedliche Weisen den Themen nähern. Die integrierten interaktiven Medien sowie HandsOn-Module vermitteln die Inhalte und vertiefen die verschiedenen Themenbereiche. Zur Emotionalisierung der Ausstellung wird mit großflächigen Bildmotiven, Filmen, Sound und Licht gearbeitet.

Die inhaltliche Gliederung der neuen Dauerausstellung richtet sich vertikal aus, entsprechend der Stockwerke im ehemaligen Torpedolagerhaus. So können die Besucher, beginnend in der Walausstellung - im Mittelpunkt das 14 m lange Original-Skelett eines Pottwals - vom Lebensraum unter Wasser, in den Lebensraum Wattenmeer und abschließend in den des Himmels, in die Welt der Zugvögel, eintauchen.

Die neu geplante Ausstellung gibt einen Überblick über die Themenvielfalt rund um das Wattenmeer: von der Geologie und Kulturgeschichte, über die Entstehung des Jadebusens, Küstenschutz, Salzwiesen, Gezeiten, Tiere und Pflanzen des Wattenmeeres wie Zugvögel, Meeressäuger aber auch über die Gefährdung durch Klimawandel, Meeresspiegelanstieg und Meeresmüll. In großen Aquarien können typische Nordseetiere hautnah erlebt werden und an Deck des Original-Krabbenkutters "Daggi" erfährt man mehr über das Leben und Arbeiten an Bord.

Der Lebensraum Salzwiesen wird durch ein stilisiertes Diorama, das moderne mit klassischen Elementen verbindet, präsentiert. Durch den Luftraum schweben Vögel und an verschiedenen Stationen können die Besucher über interaktive Anwendungen, Hörstationen, Filme und Spiele Informationen zu den Salzwiesenpflanzen und beheimateten Tierarten entdecken.

Den Termin der Wiedereröffnung geben wir rechtzeitig bekannt und freuen uns schon auf Ihren Besuch in unserer neuen Ausstellung!



Watt’n Erlebnis! Südstrandsafari

Das Wattenmeer Besucherzentrum am Südstrand lädt am Freitag, den 18.06.21, von 12.00 bis 13.30 Uhr, zu der bei Groß und Klein beliebten, abenteuerlichen Südstrandsafari ein. Wer hinterlässt die Sandhäufchen auf dem Wattboden? Wie funktioniert das mit Ebbe und Flut und was verursacht das Knistern im Watt? Entdecken Sie die einzigartige Tierwelt des Wattenmeeres... weiter lesen


Nationalpark-Erlebnisfahrten zu den Seehundbänken im Jadebusen (mit Schaufischen)

Das Wattenmeer Besucherzentrum am Südstrand bietet wieder die bei Groß und Klein beliebten Nationalpark-Erlebnisfahrten mit der „MS Harle Kurier“ an. Am Samstag, den 19.06.21, von 13.00 bis 14.30 Uhr, sowie am Sonntag, den 20.06.21, von 15.00 bis 16.30 Uhr lernen die Gäste Seehunde, Fische und andere Bewohner des Weltnaturerbes Wattenmeer kennen. Wir fahren... weiter lesen


Der längste Tag des Jahres – Mittsommernacht am Wattenmeer

Ein abendlicher Spaziergang am Deich. Genießen sie am Montag, den 21.06.21, dem längsten Tag des Jahres, den Abend am Südstrand von Wilhelmshaven mit Blick auf das einzigartige UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Im Zeitraum von 20.00 bis 21.30 Uhr hört man bei einem gemütlichen Spaziergang zwischen Fliegerdeich und Helgolandkai spannende Geschichten über... weiter lesen


Watt’n romantischer Bootstörn! Vollmondfahrt im Jadebusen

Das Wattenmeer Besucherzentrum am Südstrand bietet am Donnerstag, den 24.06.21, von 20.00 bis 23.00 Uhr, gemeinsam mit der Reederei Warrings auf der MS „Harle Kurier“, die beliebte Abendfahrt im Jadebusen an. Sie fahren mit der Harle Kurier in den Sonnenuntergang und erleben auf dem Wasser den Aufgang des Vollmondes. Während der Fahrten wird... weiter lesen


Gästeführung am Südstrand – Küstenschutz am Jadebusen

Am Freitag, den 25.06.21, im Zeitraum von 15.00 bis 16.00 Uhr lädt das Wattenmeer Besucherzentrum zu einer Gästeführung am Wilhelmshavener Südstrand ein. Bei diesem Spaziergang zwischen Fliegerdeich und Helgolandkai geht es um die Bedeutung des Küstenschutzes. Zunächst blicken wir mit unseren Gästen zurück auf die Entwicklungsgeschichte der... weiter lesen


AHOI_MINT - Wir hissen die Segel!

Wir, das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum in Wilhelmshaven, sind Teil des Projektes AHOI_MINT, das allen Jugendlichen von 10 bis 16 Jahren im nordwestlichen Niedersachsen den Zugang zu spannenden Angeboten aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik ermöglichen möchte. Das Projekt AHOI_MINT wird maßgeblich von... weiter lesen


Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum ist auf Facebook und Instagram!

Aktuell posten wir auf Facebook und Instagram Informationen zu den Umbaumaßnahmen des Hauses und halten Sie außerdem über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden. Sie müssen keinen eigenen Facebook- oder Instagram-Account besitzen, um die aktuellsten Berichte zu lesen: unsere beiden Auftritte stehen jedem frei zur Verfügung. Sie können direkt auf... weiter lesen


Zeichentrickfilm: Weltnaturerbe Wattenmeer – Ein einmaliges Erlebnis

Wildnis? Weltnaturerbe? Mitten in Europa? Ja! Das Wattenmeer entlang der deutschen, niederländischen und dänischen Nordseeküste ist ein einzigartiges Naturgebiet. Ebenso beliebt wie bei Zugvögeln als Rastplatz ist die Küste bei Nordseetouristen als Erholungsgebiet. Was das Wattenmeer so besonders macht, warum es als Nationalpark geschützt und als UNESCO Weltnaturerbe... weiter lesen


Willkommen im Weltnaturerbe Wattenmeer

Die UNESCO, die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation, hat das Wattenmeer Ende Juni 2009 in die Liste des Welterbes aufgenommen. Damit steht das Wattenmeer auf einer Stufe mit anderen weltberühmten Naturwundern wie dem Grand Canyon in den USA und dem Great Barrier Reef in Australien, die ebenfalls zum... weiter lesen