Informationen - UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum

UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum
Direkt zum Seiteninhalt
Veranstaltungen » Informationen
Informationen zu den Nationalpark-Erlebnisfahrten mit der MS "Harle Kurier"
Schiffsdaten
Flagge:
Deutschland
Schiffstyp:
Seebäderschiff
Andere Schiffsnamen:
· Spiekeroog II (1985–1991)
· Stadt Wittmund (1980–1985)
· Langeoog II (1971–1980)
Heimathafen:
Carolinensiel
Eigner:
Reederei Warrings
Bauwerft:
Gebrüder Schlömer (Oldersum)
Stapellauf:
Mai 1971
Länge:
37,00 m
Breite:
7,20 m
Tiefgang:
max. 0,99 m
Zugel. Passagierzahl:
400/250
Das Schiff wurde als Langeoog II auf der Schiffswerft Gebrüder Schlömer im ostfriesischen Oldersum gebaut. Der Stapellauf fand im Mai 1971 statt. Noch im gleichen Monat nahm das Schiff den Fährbetrieb zwischen Bensersiel und Langeoog auf.

1980 wurde das Schiff in Stadt Wittmund umbenannt und fuhr fortan als Inselfähre nach Wangerooge.

1985 wurde es in Spiekeroog II umbenannt und bediente den Personenverkehr zwischen Neuharlingersiel und der Insel Spiekeroog.

Seit 1991 trägt das Schiff seinen heutigen Namen "Harle Kurier" und wird vorwiegend als Personen- und Fahrradfähre zwischen Wilhelmshaven und Eckwarderhörne sowie für Hafenrundfahrten oder Nationalpark-Erlebnisfahrten eingesetzt.

Wichtige Hinweise und Tipps für Ihre Fahrt mit der Harle Kurier

  1. Nach Ihrer Anmeldung und der durch uns erfolgten Bestätigung der Teilnahme gehen Sie am Tag der Fahrt bitte nicht direkt zum Schiff, sondern holen Sie zuerst Ihre Tickets ab, am Kassenhäuschen der Reederei Warrings (Helgolandkai, links neben dem Aquarium), Südstrand 125, 26382 Wilhelmshaven. Die Bezahlung erfolgt ebenfalls dort.
  2. Bitte kommen Sie rechtzeitig (mindestens 45 Minuten vor Abfahrt), da es an der Kasse Andrang geben könnte. Die Karte/n ist/sind auf Ihren Namen zurückgelegt.
  3. Denken Sie bitte an wetterangepasste Kleidung.
  4. Bringen Sie ein eigenes Fernglas mit, falls vorhanden.
  5. Kinderwagen, Rollstühle, Rollatoren usw. können mit an Bord.
  6. Restauration ist vorhanden.
  7. Einstieg auf das Schiff erfolgt auf dem Oberdeck.
  8. Toiletten sind vorhanden, allerdings nicht auf dem Oberdeck und sind insofern leider für Gäste, die auf einen Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind, nicht zugänglich.
  9. Das Mitführen von Hunden ist erlaubt.

Wir sagen "Ahoi" und wünschen viel Spaß
auf Ihrer Nationalpark-Erlebnisfahrt mit der Harle Kurier!
Zurück zum Seiteninhalt